Musik ist die Sprache der Seele. Ich erlebe Musik als geistige Nahrung. Ohne diese Nahrung können wir nicht leben. Giora Feidmann


Allgemeines: Die Grundstruktur der Angebote

Die Akademie für Kinesiologie und Musik bietet Seminare und eine Weiterbildung in drei Fachbereichen an:

Einige Seminare sind für die beiden ersten Fachbereiche geeignet, weshalb die Angebote z.T. in beiden Bereichen aufgeführt sind. In jedem Seminar bekommen die Teilnehmer Seminarunterlagen ausgehändigt, um das Nacharbeiten zu Hause zu erleichtern.

Auch eine Teilnahmebestätigung wird nach jedem Seminar ausgehändigt.

Die Seminare finden zum Teil in Marsberg und zum Teil in Denkte bei Wolfenbüttel statt.

 

Für die Seminare in den Bereichen Selbsthilfe und Musikpädagogik sind keine Voraussetzungen erforderlich und sie können unabhängig voneinander belegt werden. Die Weiterbildung zum Kinesiologie-Coach für Musiker besteht aus einer Reihe von aufeinanderfolgenden Seminaren.

 

Neben den Seminarangeboten begleiten wir Musiker und Musikpädagogen auch in Einzelsitzungen.


Workshops (4 Stunden bis 2 Tage)

In unseren Workshops können Sie Kinsiologie für Musiker in verschiedenen Facetten erfahren. Workshops eignen sich als Einstieg, aber auch zur Vertiefung einzelner Themen.

  • Kinesiologische Lernmethoden im Unterricht
  • Stressfrei Musizieren
  • Bühnentraining für Künstler
  • Energetische Vorbereitung auf Prüfungen und Wettbewerbe
  • Übetechniken aus der Kinesiologie
  • Musik und Farben
  • EMT – Klopftechnik bei Lampenfieber
  • moving - Rückenprävention

Einzelsitzungen

Einzelsitzungen und Coaching für Musiker, Sänger, Musiklehrer und Ensembles in Marsberg und Wolfenbüttel

Seminare (je 2,5 Tage)

Seminare sind intensive Lern- und Erfahrungseinheiten zur Kinesiologie. alle Seminare sind einzeln und in beliebiger Reihenfolge buchbar, wobei die Einführung sinnvollerweise  zu Beginn stehen sollte.

  • Einführungskurs: Kinesiologie für Musiker
  • Anwendung der Techniken im Rahmen einer Balance
  • Musikalischer Ausdruck und Stressbewältigung
  • Musik und Farben
  • Auftrittsfrude und Selbstwahrnehmung
  • Musik lernen mit integriertem Gehirn: Brain-Gym 1 und 2

Qualifikation

Qualifikation zum Praktiker für Begleitende Kinesiologie mit Musikern & Musiklehrern

können als Abschluss nach Teilnahme an mindestens 6 Seminaren besucht werden.

Die bestandene Prüfung ermöglicht, eigenständig und professionell mit Musikern zu arbeiten.