Einzelbegleitungen

Die Einzelbalance ist ein wirksames Werkzeug für Musiker, um emotionale, musikalische oder technische Probleme in den Griff zu bekommen.

Am Anfang der Sitzung kann der Musiker sein persönliches musikalisches Thema erläutern. Durch die sanften Methoden der Kinesiologie ist es möglich, die Blockaden aufzudecken, ihre Ursprünge zu bestimmen, um anschließend das Thema mit neuer Energie zu füllen.

 

Ein wesentliches Merkmal der kinesiologischen Methode ist die Selbstverantwortung des Klienten: Der Klient findet seine eigenen Lösungen, die genau deshalb so gut umzusetzen sind, weil es eigene Lösungsansätze sind.

In der Balance wird mit dem Muskeltest gearbeitet. Der Muskeltest gibt dem Klienten eine direkte Rückmeldung für den richtigen Ansatzpunkt, mit dem das Problem gelöst werden kann. Es wird ein individuelles Übungsprogramm getestet, das zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden führt.

 

Durch regelmäßige kinesiologische Arbeit an sich selbst können Musiker ihren Ausdruck, ihre Technik, ihre Körperhaltung beim Spielen des Instruments und ihre Bühnenpräsenz deutlich verbessern. Das Ergebnis ist mehr Freude am Musikerberuf und mehr Selbstbewusstsein beim Musizieren und Auftreten.